Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.
Facebook Icon

Seminar, Sitzung, Saalanlass oder Familienfeier

Separator Middle
Bear Left

Seminar- & Saalanlässe

Bear Right

Unser kleinstes Sitzungszimmer hat Platz für 8 Personen, dann geht es weiter, mit verschieden grossen Räumen teilweise kombinierbar bis 250 Plätze, bei Theaterbestuhlung noch darüber hinaus.

 

Die Nutzung unserer Saal- und Bühneninfrastrukturen ist kostenlos, wir kennen keine Saalmiete.

Natürlich erwarten wir von Ihnen mindestens eine Getränkekonsumation, Hahnenwasser verschenken und verkaufen wir nicht! 

Das Dekorieren und Einrichten der Bühne übernehmen Sie selber. Kulissen Auf- oder Umstellen nach Absprache mit den Vereinseigentümern, es kann ein kleiner Aufwand für Drittleistungen entstehen. Die Theaterbühne und Lichttechnik sind in die Jahre gekommen, eignet sich aber immer noch für alle Arten von Darbietungen. Höhere Ansprüche an die Lichttechnik regeln Sie bitte auf Ihre Kosten zusammen mit einer spezialisierten Firma selber.

 

Der Nachtzuschlag für Familien- und Firmenfeiern von Fr. 120.00 kann ab 02.30 Uhr pro rata Viertelstunde fällig werden. Der Nachtzuschlag von Fr. 120.00 für kommerzielle Veranstaltungen (Anlässe mit Eintritt) wird ab 00.30 Uhr fällig.

 

Kostenloses Parkieren, die Bushaltestelle "Oberdorf" der Line 466 befindet sich zudem direkt vor dem Haus.

 

Kostenlose Nutzung der Leinwände, des Hellraumprojektors und Flip Chart, Folien und Stifte bringen Sie bitte selber mit.

 

Kostenlose Nutzung von Funkmikrofon und Verstärkeranlage im grossen Saal. Wenn Sie spezielle Ton- und Bildinfrastrukturen benötigen, beauftragen Sie bitte selber eine Spezialfirma, die zum Teil erheblichen Aufwände gehen zu Ihren Lasten. Bitte beachten Sie, dass oft erst Stunden vor Ihrem Anlass eingerichtet werden kann und nach dem Anlass sofort wieder Abgeräumt werden muss!

 

Beamer und Flip Chart & Co. bringen Sie bitte selber mit, dann passt es auch auf Anhieb mit Ihrem Computer.

 

Kostenloses W-LAN in weiten Teilen des Hauses. Schnelle Swisscom G4 Verbindung als persönlicher Hotspot als Alternative wenn Sie sich nicht bei uns einloggen möchten.

 

Unsere Saalinfrastrukturen kann man nicht mieten und die Restauration in Eigenregie betreiben, wenn Sie das möchten, dann empfehlen wir Ihnen den Saalbau in Kirchberg.

Politische Veranstaltungen, beidseits des extremen Spektrums und welche die Sicherheit und den Ruf des Hauses bedrohen, können kurzfristig abgelehnt werden.  

 

 

Version 2018_8

Separator Middle